Temmels
Temmels bleibt aktiv: Ein Hochbeet selbst bauen
(veröffentlicht am 19.05.2020)

Unter dem Motto "Temmels bleibt aktiv" hatte die Gemeinde aufgerufen, besondere Erfahrungen zu teilen, die in Zeiten des Coronavirus gemacht wurden. Das kann zum Beispiel die Realisierung eines Projekts sein, dass Sie schon lange vor, aber bislang noch keine Zeit dafür hatten.



Peter Kühn hat in der Zeit der Kontaktbeschränkungen begonnen, ein Hochbeet selbst zu bauen. Er hat die einzelnen Schritte dokumentiert, so dass diese als Vorlage zum Nachmachen genutzt werden können. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Arbeitsschritte zum Bau eines Hochbeets



Zuerst die Grundfläche abstecken und umgraben. Überschüssige Grassoden und Erde beiseite legen.



Damit die Paletten nicht auf der Erde aufliegen, die Pflastersteine auf etwas Schotter legen. Darauf achten, daß alles in der Horizontale liegt.



Paletten mit Hilfe einer Alulatte ausnivellieren.



Alle Ecken mit 28cm langen Spaxschrauben sichern. Nicht an Schrauben sparen.



Zusätzlich die Ecken mit Winkel sichern.



Auch die Längsverbindungen.



Noppenfolie mit den Noppen zur Palette anbringen, wegen der Zirkulation.



Hasendraht auf den Boden anbringen um das Eindringen von Mäusen zu verhindern. Hätte ich mal vor dem Anbringen der Noppenfolie machen sollen. Learning by doing.







Erste Schicht. 25cm Holzhäcksel.



Sägespäne drauf und von Anfang an schön verdichten.



Jetzt die Grassoden und Mutterboden. Und schön verdichten.



Gut Wässern. Das hilft beim Verdichten.



Rampe zum leichteren Befüllen.



10 cm Pferdemist. Das gibt Hitze und Humusvorrat.



10 cm frischen Kompost mit Hornspänen vermengen.



Abschussschicht gute Erde vom Baumarkt. Macht Sinn. Die Erde ist geprüft und die Gefahr sich Krankheiten einzuschleppen wird minimiert.





Vor allem den Randbereich gut verdichten.



Die kleinen Kästen gibt's im Baumarkt.



So könnte es jetzt schon fertig sein. Man kann auf Initiative der Frau auch noch Gadgets anbringen.



Zum Beispiel eine Verschalung. Folientunnel kostet ca 38 Euro.



Die Türen haben sich ergeben. Making by doing. Praktisch um kleines Handwerkszeug unter zu bringen.



An das Rankgitter kommt später Kapuzinerkrässe. Die soll Blattläuse binden. Auch wilde Tagetes zwischen den Kulturen verschönern und verhindern Bodennematoden. Ob das und was es bringt, wird die Zeit zeigen. Wir lernen.

Barrierefreiheit

Schriftgröße A A+ A++
Kontrast T T


Suchen & Finden



Nächste Termine

06.07.2020  18:00 Uhr
Gruppenabend der Jugendfeuerwehr Temmels

07.07.2020  09:00 Uhr
Wirbelsäulen-Gymnastik


Defibrillator / AED

Erfahren Sie mehr über den in Temmels installierten Defibrillator und seine Benutzung.




Fotos von Temmels

Sehen Sie hier interessante Fotos von Temmels und verfolgen Sie die Veränderungen im Ort.




Aktuelles Wetter und Vorhersage

11:17   

19 °C
Überwiegend bewölkt

14:00   

20 bis 22 °C
Leichter Regen

17:00   

19 bis 20 °C
Leichter Regen

20:00   

19 °C
Leichter Regen

23:00   

18 °C
Leichter Regen

02:00   

15 °C
Leichter Regen