Temmels
Harmonisches Kirmes-Kinder-Schachturnier
(veröffentlicht am 27.08.2016)

Bei herrlichem Sommerwetter fand an der Temmelser Kirmes zum vierten Male ein Schachturnier für Kinder bis 14 Jahre statt. Veranstaltet war die Freiwillige Feuerwehr mit Wehrführer Christian Biermann. Als Spielleiter fungierte wir im Vorjahr der nationale Schiedsrichter Frank Görgen von der Schachabteilung des PST Trier. Zum Start am Morgen hatten sich 16 Kinder nebst ihren Eltern, dem Turnierleiter Frank Görgen, Ortsbürgermeister Herbert Schneider, den Schach-Ehrenpräsidenten Günther Schörgenhammer, den 1. Vorsitzenden der SG Konz-Zewen, Gerhard Klein, sowie der Leiter der Nitteler Schach-AG, Richard Michalowski eingefunden, die von Christian Biermann herzlichst begrüßt wurden.



Nach der Erklärung der Spielregeln, startete das Turnier. Ausgetragen wurden sieben Runden nach Schweizer System. Der erste Durchgang wurde ausgelost, danach trafen meist punktgleiche Akteure aufeinander. Von Beginn an entwickelte sich im Bürgerhaus bei einer Bedenkzeit von 20 Minuten pro Kind und Partie ein spannender Vierkampf zwischen Maurizio Gatkewicz, Sophie Biermann (beide SG Konz-Zewen), Felix Jansen (PST Trier) sowie Katharina Bohrer (SF Birkenfeld), der bis zur Schlussrunde anhielt.

In den letzten Durchgängen nahmen sich die Akteure im Vorderfeld gegenseitig die Punkte ab. Maurizio Schlug Felix, Sophie bezwang Maurizio und unterlag dann, allein in Führung liegend, gegen Katharina und Felix. Am Ende lagen Maurizio und Felix mit je 6 Punkten an der Spitze. Ein Stichkampf über je 15 Minuten entschied dann zu Gunsten von Felix Jansen vor Maurizio Gatkewicz.

Auf den nächsten Plätzen folgten Katharina Bohrer und Sophie Biermann mit jeweils 5 Punkten, sowie Niklas Leyendecker (SF Birkenfeld) und Maximilian Kopp (SG Konz-Zewen) mit je 4 Zählern sowie 10 weiteren Akteuren.

Bei der Siegerehrung begrüßte Ortsbürgermeister Herbert Schneider die Festgäste der Temmelser Kirmes und ganz besonders die Kinder, welche das Schachturnier bestritten hatten nebst ihren Eltern. Er dankte dem Veranstalter sowie dem Spielleiter, der das Turnier, welches inzwischen ein fester Bestandteil der Temmelser Kirmes geworden ist, ganz souverän und problemlos über die Bühne gebracht hätte. Frank Görgen ergänzte, dass zwar nur 16 Schachkids mitgespielt hätten, das gesamte Feld dafür aber qualitativ recht stark gewesen sei. Gerhard Klein wies anschließend daraufhin, das Sophie Biermann vor drei Jahren die Idee zu diesem Kinderschachturnier gehabt hätte.

Da Wehrführer Christian Biermann tatkräftig und erfolgreich einige Sponsoren angesprochen hatte, konnte jedem der 16 Schachkids ein schöner Pokal überreicht werden. Da war die Freude bei den 11 Jungen und 5 Mädchen sowie ihren Eltern riesengroß. Vielleicht ist dies ein Ansporn für die bevorstehenden Turniere in der Region, sich demnächst verstärkt um Sponsoren zu bemühen.

Barrierefreiheit

Schriftgröße A A+ A++
Kontrast T T


Suchen & Finden



Nächste Termine

06.07.2020  18:00 Uhr
Gruppenabend der Jugendfeuerwehr Temmels

07.07.2020  09:00 Uhr
Wirbelsäulen-Gymnastik


Defibrillator / AED

Erfahren Sie mehr über den in Temmels installierten Defibrillator und seine Benutzung.




Fotos von Temmels

Sehen Sie hier interessante Fotos von Temmels und verfolgen Sie die Veränderungen im Ort.




Aktuelles Wetter und Vorhersage

13:08   

21 °C
Überwiegend bewölkt

14:00   

21 bis 22 °C
Leichter Regen

17:00   

20 °C
Leichter Regen

20:00   

19 °C
Leichter Regen

23:00   

18 °C
Leichter Regen

02:00   

15 °C
Leichter Regen